ASSASSIN ‘ S CREED ODYSSEY-DLC – DAS VERMÄCHTNIS DER ERSTEN KLINGE: BLOODLINE ABGEBEN

Als Dritte und Letzte episode von Assassin ‘s Creed Odyssey’ s Legacy of the First Blade DLC ist Bloodline eine befriedigende Schlussfolgerung zu den in sich geschlossenen Machenschaften, die im Dezember letzten Jahres in Bewegung gesetzt wurden. Während die meisten quests der episode der Formel Folgen 1 entsprechen, bricht Bloodline mit dem Drip-feed-Story-liefertempo der ersten beiden Episoden und öffnet schließlich die Schleusen für Cassandra oder Alexios ‘ Zorn, um auf die Reste des Ordens der Alten herunterzustürzen, was die schwelenden plotlines mit Hilfe einer borderline-überwältigten neuen Kampffähigkeit bleiben. Mit Bloodlines Höhepunkt erhalten wir geschickt Antworten auf nicht nur die Fragen, die es aufgeworfen hat, sondern auch Odysseys Platz in the greater Assassin ‘ s Creed lore.

Bloodline startet unmittelbar nach den Ereignissen von Episode 2: Shadow Heritage

In der Cassandra / Alexios Ihre Aufmerksamkeit auf ein ruhigeres, einfaches Leben mit vielen persönlichen Bindungen und lieben gerichtet hat. Aber wie das böse Uhrwerk schlägt Der Orden der Antike direkt im Herzen dieses Lebens zurück und weckt die ungezügelte Wut unseres Protagonisten auf dem Kriegspfad.

Aber Blutlinie schwenkt bewundernswert

Das ist ein ziemlich abgenutztes setup, und es wäre einfach für Ubisoft, diese one-note-Geschichte von Rache bis zum Ende zu fahren, Informationen aus den bösen Jungs zu Schlachten und zu schlagen. Aber Blutlinie schwenkt bewundernswert, um eine Vielzahl von emotionalen Tönen zu liefern: Zorn, bedauern, Trauer und Hoffnung. Es macht einen tollen job, einige der bösartigsten Charaktere in Ihrem Weg zu humanisieren, so dass Sie die Möglichkeit, die Ereignisse aus Ihrer Perspektive zu sehen – und die Tiefe Ihrer überzeugungen, sollten Sie wählen.

Aber zwischen Wut und Tränen der Geschichte ist Bloodline ein weiteres ähnlich strukturiertes

 

Stück Odyssee, Episoden eins und zwei legten eine Formel fest, in der ein halbes Dutzend neuer Mitglieder des Ordens der Alten aufgedeckt, aufgespürt und zum schweigen gebracht werden müssen. Das hat sich nicht geändert. Obwohl die Letzte Auszahlung verständlicherweise größer ist als die vorherigen Episoden die vollständige überprüfung ist verfügbar unter www.undersiegegame.com, schauen Sie immer noch auf etwa drei bis fünf Stunden, um durch die Geschichte zu kommen und ein oder zwei Stunden, um die post-credit-Seite quests abzuschließen, obwohl dieses mal gibt es die Befriedigung, das Schicksal von fast allen beteiligten zu lernen.

Obwohl die Letzte Auszahlung verständlicherweise

Fortsetzung des Trends jeder Episode von Legacy of the First Blade statt in einer anderen, Saison-Themen-region des Antiken Griechenland, Blutlinie ist in den üppigen, hellgrünen Hügeln eines Frühlings Messenien gesetzt. Das meiste jedenfalls-die idyllische Naturlandschaft ist schön kontrastiert mit rauchvergifteten Industriestädten, für eine offensichtliche Dosis umweltsymbolik.

Und wie vergangene Episoden führt Bloodline

eine neue Fähigkeit mit unterschiedlicher Wirksamkeit in Ihr arsenal ein – aber dieses ist ein keeper. Fury of the Bloodline startet eine stilvolle murder-dance-kampfanimation für großen Schaden und erzeugt auch dreimal das Adrenalin, das es benötigt, und richtet dich für den nächsten kill ein. Fury of the Bloodline ist eine äußerst nützliche Kampffähigkeit, die mit anderen Fähigkeiten (wie Überwältigung und Heldenstreik) kombiniert werden kann, um einen Feind effektiv zu animieren und zu töten, bevor er eine Chance bekommt, eine Bedrohung zu sein, während er unbesiegbar bleibt. Die Freunde Ihres Opfers können nichts anderes tun, als zuzusehen und auf Sie zu warten, während Sie ihn (oder Sie) in Stücke reißen.

Fury of the Bloodline

Und obwohl Sie ein paar Legendärere Waffen (wie den hervorragend modellierten und namensgebenden Brüllenden Kriegshammer) und eine neue Reihe Legendärer Rüstungen erhalten, die auf Darius’ Assassinen-Y-Fäden basieren, gibt es ein krönendes Juwel zu Bloodline: sobald Sie die Geschichte beendet haben, können Sie eine quest durchführen, um ein endspielschwert herzustellen, das Erzählung und mechanik auf eine Weise heiratet, die wirklich befriedigend ist. Eine neue powerhouse-Waffe zu bekommen ist großartig, aber ich habe es immer genossen, an einem Gerät zu arbeiten, das seine eigene Geschichte und Geschichte hat. Dieser Kappen Legacy der Ersten Klinge schön mit einem greifbaren Andenken, um die Reise zu unterbrechen.

Das Urteil

Assassins Creed Odyssey-Legacy of the First Blade: Bloodline liefert einen gefühlvollen Sturm der emotionalen Auszahlung und eine große Satzzeichen auf der dreiteiligen Geschichte. Obwohl das gameplay die Formel in früheren Episoden weiterführt, ist die neue Kampffähigkeit eine lustige und nützliche Ergänzung. Aber die Antworten, die Bloodline liefert, sind eine befriedigende Nachricht für die vielen Charaktere, die eingeführt wurden, und die Ordnung des Alten selbst, während Assassins Creed Odyssey den Platz in der gesamtüberlieferung klarer als je zuvor klärt.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *